Als Teen schon Luxus in der Hand gehabt - Der Werdegang von A$AP Bari und VLONE

VLONE oder „Kids live alone and die alone“.Einer der etabliertesten Marken in den letzten Jahren. Von A$AP Rocky über Ian Connor bis Donovan Mitchell.

Als Teen schon Luxus in der Hand gehabt - Der Werdegang von A$AP Bari und VLONE

VLONE oder „Kids live alone and die alone“.Einer der etabliertesten Marken in den letzten Jahren. Von A$AP Rocky über Ian Connor bis Donovan Mitchell.

VLONE oder „Kids live alone and die alone“.Einer der etabliertesten Marken in den letzten Jahren. Von A$AP Rocky über Ian Connor bis Donovan Mitchell. Viele Promis tragen die Marke und auch bei vielen Jugendlichen ist die Marke gerade in den letzten Jahren total im Hype. Was allerdings die wenigsten wissen, ist wer hinter der Marke "VLONE" steckt. Ursprünglich 2011 von A$AP K gegründet übernahm später der Mitbegründer A$AP Bari, die Brand auf eigene Schultern.

Als Teen schon Luxus in der Hand gehabt - Der Werdegang von A$AP Bari und VLONE

A$AP Bari, Young Lord oder bürgerlich Jabari Shelton designte den Tour Merch für A$AP Rocky und zeigte bereits dort seine kreative Ader. Mit VLONE hatte er eine viel größere Bühne seine Ideen zu verwirklichen, die er seit früher Jugend entwickelt hatte. Nach eigener Aussage sind er und seine Freunde früher aus dem New Yorker Stadtteil Harlem nach Soho gefahren um Luxus Läden zu besuchen, um ein Gefühl für hochwertige Klamotten zu entwickeln. Das bei diesen Ausflügen hin und wieder auch einige Dinge unbezahlt wieder nach Harlem kamen waren nichts Unnormales. Für Shelton ist VLONE weitaus mehr als nur eine Marke. VLONE ist eine Lebenseinstellung und verkörpert bestimmte Ansichten. Etwas, was leider Gottes heutzutage im Modebusiness immer rarer wird. Er wollte sich immer von den Anderen abheben. Er definierte VLONE auch nie explizit als Luxusmarke oder Streetwear, sondern lediglich als eine eigene Kategorie.

Eine kleine Denkaufgabe für zwischendurch: Wenn ihr an Harlem NY Ende der 90er Anfang der 2000er Jahre denkt, welcher Schuh (außer den Timbs) kommt euch in den Sinn?

Richtig! Die Nike AF1. 2017 war es soweit. Die VLONE Nike AF1 wurden released. Dabei ging es um weit mehr als nur ein Schuh oder einen Resellwert. Mit dieser Kooperation zollte Bari seinen Tribut nicht nur der New Yorker Community, sondern auch der in Harlem. Das so etwas aus dem sooft in den Medien zerrissenen Viertel entstehen kann sendete für viele Leute ein Zeichen. Es ist egal woher man kommt, wie viel Geld man hat oder sonst irgendwelche unbedeutenden Dinge; wenn man eine gute Idee hat und diese vermarkten kann, kann man ganz groß rauskommen. Im selben Jahr war Bari auch bei der Pariser Fashionweek mit VLONE und spätestens seit 2017 ist sie eine weltbekannte Marke geworden.

Wenn man sich aber schon den Künstlernamen von Shelton anschaut fällt die häufiger verwendete Kennung A$AP auf. In den letzten Jahren eher in Erscheinung getreten sind A$AP Rocky oder A$AP Ferg, dennoch gehören sie alle einem Kreativ-Kollektiv an. A$AP Mob. Eine weitere Schöpfung Baris. 2006 gründete er mit A$AP Illz, A$AP Yams und A$AP Khams die oben genannte Crew, die als eines der renommiertesten Hip-Hop Kollektive der Welt gilt. Immer wenn der Name "A$AP"  fällt, kommt die fast schon lästige Frage „WaS HeIsST dAs deNn?“. „Always Strive And Prosper“, gilt als die gängigste Bedeutung und wurde auch hin und wieder von einigen Mitgliedern so bestätigt. Für Jabari ist wie VLONE auch der Mob mehr als nur ein Kollektiv, es ist eine Crew. Sie sind teilweise in Harlem zusammen groß geworden. Sie haben jahrelang Sachen durchgestanden. Das heißt hinter dem Mob steckt keinesfalls eine heute so häufig auf zu findende Zweckgemeinschaft des Geldverdienens, sondern wahre Freundschaft und Verbundenheit. Das ist etwas was Shelton immer wichtig war, was man finde ich auch extrem an seiner Arbeit merkt. Sein kreativer Schaffensprozess zeigt seine Liebe zur Kunst und die dadurch gegebene Reichweite von der er sich bewusst ist. In dem Mob herrschen neben ein paar Meinungsverschiedenheiten auch größere Streitereien, weshalb man diesem immensen Zusammenhalt anerkennen und wertschätzen sollte solange er gegeben ist.

Doch leider gab es wie so oft im Leben nicht nur Höhenflüge Für Jabari Shelton. Nach längerem Streit und Vorwürfen wegen sexueller Belästigung gestand er 2019 eine Frau in London 2017 belästigt zu haben. Sowas geht gar nicht. Selbst, wenn eine Marke cool findet, die mit voller Hingabe und Emotionen dahinter steckt hat seine Tat, die er beging einen sehr faden Beigeschmack.

Dennoch finde ich muss man sich noch einmal verinnerlichen, was Bari nicht nur für Harlem, sondern allgemein für die schwarze Community getan hat und auf diese Art und Weise werde ich sein Werk in Erinnerung behalten. Ich hoffe er ist sich seines Fehlers bewusst.

Autor: @eisserness

Moubarak Assima

Creator & Stylist Creative ideas for @nofaithstudios Manage things @fabricsoverfriends Represented by @noinfluence.today Editor @title

More posts from this author

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.