Drill: Von der UK nach Deutschland - Das Interview mit Prettyfacecapi

Jedem, der eine innige Leidenschaft für die Underground Deutschrap-Szene pflegt, wird der Name Prettyfacecapi wohl ein Begriff sein.

Drill: Von der UK nach Deutschland - Das Interview mit Prettyfacecapi

Jedem, der eine innige Leidenschaft für die Underground Deutschrap-Szene pflegt, wird der Name Prettyfacecapi wohl ein Begriff sein.

Jedem, der eine innige Leidenschaft für die Underground Deutschrap-Szene pflegt, wird der Name Prettyfacecapi wohl ein Begriff sein. Der in Wuppertal ansässige Rapper hat Deutschrap mit seinem Drillsound in jüngster Vergangenheit ein völlig neues Gewicht/Gesicht verliehen. Ich würde mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass er den guten, ursprünglichen Drill, wie aus dem UK bekannt , zu uns nach Deutschland gebracht hat. Falls ihr mal Top Boy von ihm gehört habt, wisst ihr eventuell was ich meine. Und wenn nicht; ihr solltet es spätestens jetzt dringend tun.

Kommen wir zu dem Interview.

Drill: Von der UK nach Deutschland - Das Interview mit Prettyfacecapi

Hey Capi, wie geht’s dir? Stelle dich bitte den Lesern vor und erzähle ihnen was du machst.

Mir geht es soweit gut. Ich hoffe dir auch. Ich bin PFC AKA YUNG DIDDY AKA YG DÍAZ und bin ein upcoming Rapper aus Wuppertal, NRW.

Wie hat es bei dir mit der Musik angefangen? Wusstest du bereits im jungen Alter, dass du Musik machen möchtest oder hat es sich erst kürzlich entwickelt?

Irgendwie ist mir schon als Kind klar gewesen, dass ich mal Musik machen werde. Damals als Michael Jackson starb, betete ich zu Gott sein Nachfolger zu werden, hahahaha. Musik war schon immer ein großer Bestandteil meines Lebens.

Du bist einer der ersten deutschen Künstler, der Drill nach Deutschland gebracht hat. Wie kam es dazu, dass du dich für diesen Stil entschieden hast?

Um ehrlich zu sein war es einfach eine Frage der Zeit. Ich hab die UK-Drill-Szene vor 4-5 Jahren mit Leuten wie Harlem Spartans & 67 entdeckt und mich sofort in den Sound verliebt.

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Gegenwart. Trends kommen und gehen. Meinst du Drill wird den Test der Zeit überstehen?

Probz an die Uk Driller! Die haben ein ausgestorbenen Trend wieder zum Leben erweckt. Ja, ich denke, Drill hat sich in der Hip-Hop-Welt genau wie Trap nun auch etabliert und wird noch jahrelang im Trend sein.

Siehst du dich denn auch in anderen Musikrichtungen?

In meiner neuen EP wird es auch andere Sounds geben.

In keinem deiner Tracks hast du ein Feauture. Warum nicht?

2020 hat sich nichts passendes ergeben. Aber 2021 kommen welche, die der Underground-Szene auch gefallen werden.

In einer Instagram-Story fiel mir auf, dass du mit Summer Cem zusammen im Studio warst. Bringt ihr zusammen einen Song raus?

Gespannt bleiben.

Im letzten Jahr hast du deine Debüt-Single „Frosty“ veröffentlicht. Dieses Jahr hast du deine erste EP released. Wie hat sich deine Arbeitsweise im Vergleich zum Vorjahr geändert?

My focus getting bigger and bigger.

Wie war es für dich, an der ersten EP zu arbeiten?


Stressig!!! Ich hatte kaum Studioerfahrung und in meinem Leben nicht mal 30 Lieder aufgenommen. Es war halt mein erstes großes Projekt.

Wie motiviert du dich selbst in Krisenzeiten wie diesen momentan?

Money don’t sleep, not even on COVID-19.

Es waren Monate voller Up-and-Downs für uns alle. Nichtsdestotrotz war dein Jahr ein recht gutes, wenn man es auf die Musik-Karriere bezieht. Du bist nun bei AON (alles oder nichts Records ) unter Vertrag. Wie kam das zustande?

Ich bin nicht bei AON unter Vertrag. Ich hab ein Deal mit dem Label Manager von AON.

Hattest du noch weitere Labels in Aussicht?

Ja.

Warum hast du dich schlussendlich für AON entschieden?

Dako ist Freund der Familie. Ich denke jeder in der Szene weiß, wer Dako ist bzw. Leute, die in diesem Bereich tätig sind, wissen, dass er einen guten Job macht!!!

Hast du noch ein Schlusswort, welches du der Jugend mit auf dem Weg geben willst?

Finger weg von harten Drogen Kids. Und geht zur Schule. Die Straße macht euch und eurer Familie nur Probleme. Da spreche ich aus Erfahrung. Peace Out!!

Danke für deine Zeit!

Fotos: Jonatan Langendorf & Johannes Schlegl

Moubarak Assima

Creator & Stylist Creative ideas for @nofaithstudios Manage things @fabricsoverfriends Represented by @noinfluence.today Editor @title

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.