Moderne Kunst trifft auf Sneaker-Kultur: adidas Originals x Mr.Bailey

Der in London ansässige Industriedesigner Mr.Baily kollaborierte mit adidas, um seine Vision eines adidas Superstars wiederzugeben.

Moderne Kunst trifft auf Sneaker-Kultur: adidas Originals x Mr.Bailey

Der in London ansässige Industriedesigner Mr.Baily kollaborierte mit adidas, um seine Vision eines adidas Superstars wiederzugeben.

Der in London ansässige Industriedesigner Mr.Bailey kollaborierte mit adidas, um seine Vision eines adidas Superstars wiederzugeben.

Er ist dafür bekannt in seinen Projekten Kunst und Streetwear zu verschmelzen. Die fertig transformierten Resultate sind so divers und Abstrakt, dass man sie am liebsten in irgendwelchen Museen ausstellen würde.

Um zu verstehen, was den Superstar ausmacht, muss bedacht werden welche signifikanten Details am wichtigsten sind. Der Superstar ist für seine berühmt-berüchtigte Shell-Toe bekannt, die an Muscheln erinnert, die in den tiefen der Ozeanen zu finden sind. Mit diesem Design-Aspekt im Hinterkopf verpasste er dem neu interpretierten Superstar ein Re-make, das es so zuvor noch nie gab.

Der Name vom Armonite Superstar leitet sich von den Meeres Mollusken ab; einer längst ausgestorbenen Tierart, die der gleichen Species angehört wie der Oktopus. Mit diesem Designanreiz fing Mr.Bailey an eine Skulptur zu meißeln, die einfach nur an die Füße gehört. Das entstandene Resultat ist ein Superstar mit der signifikanten Shell-Toe, die auf der Vorderseite nahtlos in eine verzogene Sohleneinheit übergeht. DIe Toe-Box und die Sohlen des Armonite Superstars sind eins. An anderer Stelle weist die Sohleneinheit gleichzeitig kreisförmige Kammern im Querschnitt auf, die von der Ammonitenschale inspiriert sind, welche eine funktionalen Nutzen haben. Diese Kammern ahmen den Auftrieb und die Stabilität des Kopffüßers nach, was für ein einzigartigen Komfort sorgt.

Das Obermaterial besteht aus adaptivem Nylon welches eine Vielzahl an Erscheinungsbildern annehmen kann. Als I-Tüpfelchen des Werkes wurden eine Vielzahl an Trefoil-Patches entwickelt, welche man an das anpassungsfähige Obermaterial befestigen kann.

Hierbei muss man leider erwähnen, dass der Sneaker niemals rauskommen wird, da es ein Catalyst for Change-Programm von adidas Originals im Zuge des 50 jährigen Jubiläums vom Superstar war.  Doch wer weiß? Eventuell segnet uns der Sneaker-Gott eines Tages doch mit einem Arrmonite Superstar verschnitt?

Autor: Moubarak Assima Art Direction: @johnchxn /BTS: @indigolou / Partner: @hoclabtech
3D: 👻 /Alleyoop: @lvmghost

Moubarak Assima

Creator & Stylist Creative ideas for @nofaithstudios Manage things @fabricsoverfriends Represented by @noinfluence.today Editor @title

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.