Moubsen x Penfield Editorial: CHILD HOOD ADVENTURE

Arc'teryx, The North Face oder Patagonia - Egal, wie viel man sich in der Outdoor-Modebranche umhört, fallen immer diese drei Namen. Dabei gibt es mittlerweile viele underrated Brands, welche sich - mit der benötigten Aufmerksamkeit - mit den großen Marken messen könnten. So auch Penfield.

Moubsen x Penfield Editorial: CHILD HOOD ADVENTURE

Arc'teryx, The North Face oder Patagonia - Egal, wie viel man sich in der Outdoor-Modebranche umhört, fallen immer diese drei Namen. Dabei gibt es mittlerweile viele underrated Brands, welche sich - mit der benötigten Aufmerksamkeit - mit den großen Marken messen könnten. So auch Penfield.

Arc'teryx, The North Face oder Patagonia - Egal, wie viel man sich in der Outdoor-Modebranche umhört, fallen immer diese drei Namen. Dabei gibt es mittlerweile viele underrated Brands, welche sich - mit der benötigten Aufmerksamkeit - mit den großen Marken messen könnten. So auch Penfield.

Moubsen x Penfield Editorial: CHILD HOOD ADVENTURE

Penfield ist eine Outdoor Modebrand, welche seit dessen Gründung in den 1970er Jahren als Aushängeschild für hochwertige, daunengefüllte Outdoor-Bekleidung steht.

In den kurzen Jahren seit der Eröffnung der ersten Fabrik brachte Penfield Stile auf den Markt, die die Outdoor-Mode jener Zeit prägen sollten. Penfield experimentierte mit strapazierfähigen Ripstop-Stoffen und der für sie charakteristischen Daunenisolierung. Der Einfluss der Universitäten der Ivy-League, welche unmittelbar in der Nähe der Penfield Fabrik gelegen waren, prägte die Brand damals sehr.

Ziel war es, die beiden Welten der Ivy-League-Mode und der technischen Stoffe zu vereinen.

Zu den ersten Styles unter dem Namen Penfield Trailwear gehörten Pufferjackets mit oversized Taschen und hochgeknöpften Kragen sowie die Einführung der Daunenwesten, die Jahre später die frühen Streetwear-Styles der 2000er Jahre definieren sollten. Diese ersten Modelle waren die Geburtsstunde des 80/20-Isolationssystems von Penfield - 80 % Daunen, 20 % Federn. Die oft über eineinhalb Zentimeter dicken Kleidungsstücke wurden mit Blick auf die rauen Winter in Neuengland hergestellt. 1979, vier Jahre nach der Eröffnung der ersten Fabrik, stieg Penfield in den weltweiten Export seiner Jacken ein. Bis in die 80er Jahre hinein entwickelten sie ihre Stile weiter und definierten schließlich den Stil der Americana Outerwear dieser Zeit. Selbst Patagonia hatte damals Probleme mit der Konkurrenz Penfields mitzuhalten.

In den 2000er Jahren schloss Penfield eine Reihe namenafter Collabs ab und etablierte sich so als wichtiger Akteur in der Streetwear-Branche. Die Marke schloss sich mit Stussy, Saucony, Alife und XLarge zusammen - Um nur einige zu nennen. Diese gut ausgewählten Kollaborationen haben die Marke weiter ins Rampenlicht gerückt, wobei ihre ursprüngliche DNA durchweg vorherrschend war. Nur wenige Marken können bezeugen, dass sie Pionierarbeit geleistet haben und auch Jahrzehnte später noch dieselbe treibende Kraft ausstrahlen, jedoch beweist Penfield immer wieder, warum sie ihren Platz an der Spitze der technischen Outdoor-Kleidung verdient haben. Die jüngste Kollektion für das Frühjahr 2020 setzt diesen Weg fort. Wir sehen jahrzehntealte Modelle, die wieder zum Leben erweckt wurden, und nostalgische Muster, die für den modernen Geschmack aktualisiert wurden. Nehmen wir zum Beispiel die Penfield PAC JAC, die erstmals in den 80er Jahren vorgestellt wurde und sich in den letzten 40 Jahren kaum verändert hat. Ähnlich wie bei ihren Modellen und Stilrichtungen setzt Penfield bei seiner Entwicklung auf ein bewährtes Modell:

Be true to yourself.

Words by Philip / Production: Shadow Agency / Styling: Moubarak Assima / Photography: Lame Studios & Kaan Muratoski / Creative Direction: Moubarak Assima / Models: Moubarak Assima, Serhat Perhat, Marcel Johnson, Ines Kantarevic & Chiara Waage

Moubarak Assima

Creator & Stylist Creative ideas for @nofaithstudios Manage things @fabricsoverfriends Represented by @noinfluence.today Editor @title

More posts from this author

Great! You've successfully subscribed.
Great! Next, complete checkout for full access.
Welcome back! You've successfully signed in.
Success! Your account is fully activated, you now have access to all content.